Zenmeditation

 

Zen ist ein spiritueller Weg, der aus dem Buddhismus kommt, und nicht an eine bestimmte Religion gebunden ist. Durch die Übung de Loslassens aller Gedanken und Vorstellungen beim Aufrechten Sitzen in der Stille gilt es, unser wahres Wesen zu erkennen, aus dem die Gestaltungskraft für den Alltag kommt. Zen ist ein direkter Weg, der Entschlossenheit und regelmäßiges Üben erfordert.

 

Weitere Informationen unter: http://www.west-oestliche-weisheit.de/zen.html